Sea of Thieves – Charaktereditor erklärt

In einem neuen Video hat der Entwickler Rare ein weiteres Feature von Sea of Thieves näher vorgestellt. Fans können ihre Piraten nach Belieben auswählen und sich dabei auch optisch austoben. Doch das ist mit einigen Einschränkungen verbunden.

0
99
- Advertisement Article Top Ad -

Normalerweise wählt man in einem MMO einen Charakter und verändert dann die Gesichtsmerkmale, sowie den Körper, bis schließlich der Charakter so aussieht, wie man sich das vorstellt, perfekt eben. Doch in Sea of Thieves wird es wohl keinen perfekten Charakter geben. Denn in dem neuen Piraten MMO geht das Ganze etwas anders.

Wie Entwickler Rare in einem neuen Video zeigt, wird man seinen Piraten aus einem Karusel auswählen dürfen. Hier werden die Charaktere immer wieder nach dem Zufallsprinzip neu generiert. Am Ende erhält man zwar auch einen sehr individuellen Charakter, doch man muss auch vielleicht einige Kompromisse eingehen. Schließlich ist auch in der Natur nichts perfekt. Des Weiteren können Outfits die eigenen Avatare noch weiter individualisieren. So wird wohl kaum ein Pirat genauso aussehen wie man selbst.

Was bei Piraten funktioniert, funktioniert demnach auch bei den Schiffen. Diesen kann man einen einzigartigen Look verpassen, indem man beispielsweise auch die Segel selbst gestaltet und somit auf hoher See sofort erkennbar ist.

Für alle, die keine Landratten sind, geht es übrigens am 20. März 2018 los. Dann erscheint Sea of Thieves für PC mit Windows 10 und Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here