Sea of Thieves – Patch 1.0.7 mit Crew-Optionen ist da

Nach einer Verzögerung ist der Sea of Thieves Patch 1.0.7 auf den Live-Servern angekommen. Die Entwickler aus dem Hause Rare haben dabei nicht nur Performance-Optimierungen durchgeführt und Bugs ausgemerzt, sondern auch neue, kosmetische Gegenstände und die Crew-Optionen hinzugefügt. Des Weiteren wurden Anpassungen bei den Preisen für Gegenstände vorgenommen.

0
361
Sea of Thieves
- Advertisement Article Top Ad -

Fans von Sea of Thieves warteten bereits letzte Woche auf die Veröffentlichung von Patch 1.0.7. Doch das Team aus dem Hause Rare musste die Pläne ändern und das Update verschieben. Der Grund war ein, näher benanntes, Problem, das erst aus der Welt geschaffen werden musste. Das ist nun tatsächlich erledigt und der Patch ist online.

Ein Feature sticht bei Update 1.0.7 besonders ins Auge. Denn ab sofort dürfen sich die Spieler über die neuen Crew-Optionen freuen. So kann man beispielsweise entscheiden, ob man eine offene oder eine geschlossene Crew haben möchte. Während man bei der ersten Option die Tore quasi öffnet, bis eine bestimmte, vorher festgesetzte, Anzahl an Crew-Mitgliedern erreicht ist, muss man bei der geschlossenen Crew die Mitglieder von Hand hinzufügen. An dieser Stelle hat man allerdings natürlich auch die Kontrolle über die Neuzugänge.

Gefällt euch nicht was euer Freund oder Crewmitglied so treibt? Dann rein mit ihm in die Kanone und schießt den Leichtmatrosen ins Meer. Diese Option ist nun ebenfalls möglich. Ob Freund oder Feind, macht nun kein Unterschied. Beide Typen können im Zuge des Frühlingsputzes vom Schiff entfernt werden.

Zusätzlich haben die Entwickler noch neue kosmetische Gegenstände hinzugefügt, die eigentlich für Patch 1.0.6 vorgesehen waren. Auch Anpassungen an den Preisen im Ingame-Store hat das Team vorgenommen.

Selbstverständlich dürfen dann noch die verschiedenen Bugfixes und Performance Optimierungen nicht fehlen. Es wird also noch einmal aufgeräumt, bevor der große Content in Form des Hungering Deep DLC’s kommt.

Alle Details zu den Inhalte von Update 1.0.7 könnt ihr übrigens auf der offiziellen Webseite von Sea of Thieves einsehen.