Shadow of the Tomb Raider – Gold Status erreicht

Wie die Entwickler aus dem Hause Eidos Montreal vermeldet haben, hat Shadow of the Tomb Raider den Goldstatus erreicht. Somit ist die Entwicklung abgeschlossen und die Entwickler können sich dem letzten Schliff zuwenden.

0
272
Shadow of the Tomb Raider
- Advertisement Article Top Ad -

Jetzt kann wohl nichts mehr schiefgehen. Denn laut Entwickler Eidos Montreal hat Shadow of the Tomb Raider den Goldstatus erreicht. Dieses hat das Team mit einem freudigen Foto auf Twitter verkündet. Das bedeutet nicht nur das Ende der Entwicklungsarbeiten, sondern auch die Einhaltung des Release-Termins.

Wie bereits bekanntgegeben, wird das Spiel somit am 14. September 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Des Weiteren teilte das Team mit, dass die Fans mit einem Day-One Patch rechnen müssen. Die verbleibende Zeit bis zur Veröffentlichung soll also für einige Polishing-Arbeiten genutzt werden. Demnach gibt es wohl noch einige kleinere Fehler, die ausgemerzt gehören, bevor Lara sich in ihr neues Abenteuer stürzen und den Spieler auf diese Reise mitnehmen kann.

In dem neuesten Teil der Reihe geht es in den Dschungel. Hier müssen wir gemeinsam mit Lara die Weltapokalypse verhindern. Diese hat Lara nämlich aus Versehen ausgelöst, als sie ein Artefakt der Maya geborgen hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here