Star Citizen – Alpha 3.1 ist live

Entwickler Cloud Imperium Games hat die Alpha 3.1 für alle Spieler freigegeben. Somit ist das Update nun auf dem Live-Server gelandet und bringt fünf weitere Raumschiffe, sowie Fahrzeuge mit sich. Auch die Charakteranpassung ist nun möglich.

0
578
Star Citizen
- Advertisement Article Top Ad -

Der nächste Meilenstein in der Entwicklung von Star Citizen ist erreicht. Entwickler Cloud Imperium Games hat die Alpha 3.1 auf die Live-Server geladen. Fans müssen allerdings erst einmal 10 GB herunterladen, bevor sie sich die neuen Inhalte anschauen können.

Das Update bringt unter anderem diverse Verbesserungen im Bereich künstliche Intelligenz und der allgemeinen Physik. Doch auch die Planetentechnologie und die Flugkontrolle wurde von den zuständigen Entwicklern überarbeitet.

Neben den Optimierungen gibt es selbstverständlich auch neue Features und Inhalte. So darf man ab sofort seinen eigenen Charakter anpassen und individualisieren. Hiermit ist der erste Schritt aus dem Einheitsbrei getan. Dieses Feature soll laut dem Team übrigens in Zukunft erweitert werden.

Auch neue Raumschiffe und Fahrzeuge gibt es. Insgesamt fünf Stück an der Zahl. Wer möchte, kann somit mit dem Aegis Reclaimer, dem Anvil Terrapin, dem Misc Razor, dem Tumbril Cyclone und dem Nox Nue den Weltraum von Star Citizen unsicher machen.

Alle Details zu den Änderungen könnt ihr übrigens auf der offiziellen Webseite der Weltraumsimulation nachlesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here