Star Citizen – Monatsbericht

Entwickler Cloud Imperium Games hat diese Woche eine neue Folge der Serie Around the Verse veröffentlicht. In dieser gab es einen Statusreport für das was sich hinter den Kulissen bisher getan hat.

0
217
- Advertisement Article Top Ad -

Der Monat Februar ist zu Ende, deshalb wurde auf der Star Citizen Webseite in dieser Woche etwas gekehrt. Das Monatsupdate ist nun live und zeigt uns zusammen mit der neuesten Around the Verse Folge, was die Entwickler bisher geschafft haben.

Studio Los Angeles arbeitet an Bodenfahrzeugen für Star Citizen

Das Studio in Los Angeles ist derzeit mit der Fertigstellung eines neuen Bodenfahrzeugs beschäftigt. In dem, diese Woche veröffentlichten ATV-Video, haben die Entwickler hierzu einen Status-Bericht abgegeben. Dieser zeigt deutlich, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis das neue Bodenfahrzeug die Planeten in Star Citizen erobert. Bereits im Update 3.1 soll der Cyclone Buggy fertig sein und auch das Schiff Terrapin wird bis dahin einsatzbereit sein. Des Weiteren wurde über Motion-Capturing im Gesichtsbereich gesprochen. In dem neuesten Video zeigten die Entwickler wie die Gesichter von Schauspielern schließlich ihren Weg in die virtuelle Welt finden und dabei auch noch lebensechte Mimik zeigen.

Ebenfalls auf dem Weg ist das Charaktereditor. Dieser soll erst einmal etwas eingeschränkt im Update 3.1 veröffentlicht werden. So sollen wir zunächst nur Haare und Augen anpassen dürfen. Die Gesichter werden aus vorhandenen Vorlagen ausgewählt. Mit der Zeit möchten die Entwickler den Charaktereditor jedoch individueller und anspruchsvoller gestalten.

In Patch 3.2 geht es dann weiter mit neuen Questgebern. Insgesamt drei weitere NPC’s sollen für diese Zwecke in Dienst gestellt werden. Unter diesen Questgebern ist auch ein Charakter in Levski, der Bergbau-Aufgaben für die Spieler hat.

Selbstverständlich arbeitet das zuständige Team ebenfalls an optischen Neuerungen. Schon bald können wir uns also noch mehr bewundernd umschauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here