Star Citizen Patch 3.0 kommt und hat einiges zu bieten

Der Star Citizen Entwickler Cloud Imperium Games hat den nächsten großen Patch angekündigt. Mit Patch 3.0, welcher am 29. Juni veröffentlicht wird, erfährt das Weltraum-MMO einige gewaltige Neuerungen. So zum Beispiel die langersehnte Möglichkeit Planeten zu betreten und diese zu erkunden.

0
288
- Advertisement Article Top Ad -

Für das Weltraum-MMO Game „Star Citizen“ steht das nächste größere Update an. Der Patch, welcher ursprünglich als Version 2.7 gehandelt wurde, wird nun wegen der doch wichtigen Neuerungen und als Signal für einen neuen Entwicklungsprozess in Star Citizen auf Patch 3.0 getauft. Dieser soll, wie nun bekannt wurde, bereits am 29. Juni 2017 die Spielerherzen erfreuen.

Das wohl aufregendste im kommenden Patch sollte die „Planetary Tech“ sein. Durch dieses Feature werden Welten endlich begehbar, so zum Beispiel die drei neuen Monde Yela, Celin und Daymar im Crusader-System.

Des Weiteren dürfen sich vor allem jene freuen, die ein Auge auf den Javelin-Zerstörer geworfen haben, so verlässt dieser das Zeichenbrett und hält mit dem kommenden Update 3.0 Einzug in Star Citizen.

Abgerundet wird die Ankündigung mit einer ausführlichen Roadmap auf der offiziellen Webseite von Cloud Imperium Games, einem Video sowie Bildmaterial zum Star Citizen Patch 3.0.

Abgesehen von der erfreulichen Ankündigung zum kommenden Star Citizen Patch 3.0 gibt es derzeit noch keine Ankündigung oder genaueres Datum wann dieser auf dem Public Test Universe zugänglich ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here