Star Wars: The Old Republic – Zwei neue Addons noch dieses Jahr

0
484
Star Wars: The Old Republic
- Advertisement Article Top Ad -

Die Pax South nutzten viele Entwickler für ihre Ankündigungen, denn wo sonst kann man bessere Werbung für sich und seine Spiele machen als auf einer Gaming-Messe. Auch Bioware nutzte die Chance und kündigte gleich zwei neue Addons für Star Wars: The Old Republic an. Die Entwickler plauderten mit Fans aus ihrem Nähkästchen und versprachen, dass die zwei Addons umfangfreiche Inhalte für das Free2Play MMO mit sich bringen würden.

Schon im April wird die erste Erweiterung an den Start gehen und den Planeten Zoist in das Universum von Star Wars: The Old Republic einfügen. Auch eine neue spielbare Rasse mit dem Namen Togruta soll im April für die Spieler zur Verfügung stehen und ihnen neue Möglichkeiten und Fähigkeiten bieten.

Im weiteren Verlauf des Jahres soll noch ein Kartellpaket folgen. In diesem wird man neue Reittiere, Outfits und Dekorationen finden. Das Raumschiffinnere, soll ja schließlich nicht einstauben und vereinsamen.

Neben den inhaltlichen Ankündigungen, gab es auch das Versprechen, dass Fans von Star Wars: The Old Republic neue Möglichkeiten kriegen werden um auf den sozialen Netzwerken ihre Interessen wieder zu spiegeln. So möchte Bioware unter anderem neue Profile, Bilder und Animationen veröffentlichen.

Wann genau die Inhalte released werden, das behielten die Verantwortlichen von Bioware allerdings noch für sich. Mehr Informationen sollen in den nächsten Wochen und Monaten folgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here