StarCraft 2 – Spieler erhalten Wings of Liberty gratis

Entwickler BLizzard Entertainment scheint im Moment den ersten Teil der StarCraft Trilogie zu verschenken. Diverse Spieler berichten, dass in ihrem battle.net Account plötzlich Wings of Liberty aufgetaucht ist. Einen Grund für dieses verspätete Weihnachten, weiß man allerdings nicht. Auch das Unternehmen selbst schweigt.

0
539
StarCraft 2
- Advertisement Article Top Ad -

Ob es sich um einen Fehler handelt, oder ob jemand bei Blizzard Entertainment die Spendierhosen anhat, können wir an dieser Stelle nicht sagen. Fakt ist jedoch, dass einige Spieler plötzlich den ersten Teil von StarCraft 2 in ihren battle.net Accounts aufgefunden haben.

Wie es scheint verschenkt Blizzarrd Entertainment still und heimlich Wings of Liberty. Dieses passiert auch ohne jegliche Ankündigung oder reine Logik. So kriegen sowohl alte Accounts, als auch neue Accounts das Spiel plötzlich geschenkt. Via Reddit wurden bereits Screenshots der Aktion gepostet.

Auffällig ist, dass nicht alle Spieler von diesem kostenlosen Spiel beglückt werden. Blizzard Entertainment hat sich bisher noch nicht zu dieser Aktion geäußert. Wir dürfen deshalb weiterhin gespannt bleiben, was sich dahinter verbirgt. Auf jeden Fall schadet es nicht, ab und zu in seinen Account zu schauen, ob man nicht selbst einer der Glücklichen ist. StarCraft 2: Wings of Liberty ist übrigens immer noch im Blizzard Store mit 19,99 Euro dotiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here