StarCraft 2: Whispers of Oblivion – Gratis Standalone-Mini-Kampagne enthüllt

0
444
- Advertisement Article Top Ad -

Obwohl Blizzard Entertainment der Tradition quasi treu geblieben ist und auch dieses Jahr nicht mit einem eigenen Panel und Messestand auf die E3 gereist ist, hat es sich das Unternehmen nicht nehmen lassen bei der PC Gaming Show vertreten zu sein. Im Rahmen dieser Show gab es auch Neuigkeiten für StarCraft 2 Fans. Es wird kostenlosen Content für alle geben, also auch diejenigen, die sich bisher nicht zu einem Kauf des Strategiespiels durchringen konnten.

Wann genau dieser kostenlose Content in Form einer Mini-Kampagne für alle erscheinen soll, ist allerdings nicht veröffentlicht worden. Lediglich, dass Vorbesteller von StarCraft 2: Legacy of the Void bereits im Juli Zugriff auf die Kampagne haben werden, ist verraten worden. Der Rest wird sich wohl auf eine etwas längere Wartezeit einstellen müssen.

Doch worum geht es eigentlich bei StarCraft 2: Whispers of Oblivion und was versteckt sich in diesem kleinen Geschenk? Die Handlung der Gratis-Kampagne soll die Lücke zwischen StarCraft 2: Heart of the Swarm und StarCraft 2: Legacy of the Void schließen und somit die Eventualitäten und Fragen klären.

Inhalt von StarCraft 2: Whispers of Oblivion sind drei Missionen, welche sich um den Protoss-Helden Zeratul drehen, hierbei soll das letzte Geheimnis der Xel’naga-Prophezeiung gelöst werden.