Montag, Februar 27, 2017

The Division

The Division – Patch 1.6 mit Mikrotransaktionen

Das kommende The Division Update mit der Versionsnummer 1.6 wird neben diversen neuen Features und Content auch Mikrotransaktionen in die virtuelle Welt des Shooters bringen. Im gleichen Atemzug wird mit „Premium Credits“ eine neue Währung vorgestellt, die zu Echtgeldinvestitionen genutzt wird.

The Division – Patch 1.6 auf Testserver

Entwickler Massive Entertainment hat endlich den The Division Patch 1.6 auf den Testserver aufgespielt. Das Rätselraten um die neuen Inhalte ist also erst einmal zu Ende, denn was der Patch zu bieten hat, verraten die vorläufigen Patchnotizen, die inzwischen auch veröffentlicht wurden.

The Division – Patch 1.6 bringt auch PVE-Inhalte

Für Fans von The Division werden Patch 1.6 und das Update Last Stand auch PVE Inhalte mit sich bringen. Dieses hat ein Mitglied der sogenannten Elite Task Force Gruppe via Twitter mitgeteilt und den neuen Content als fantastisch beschrieben.

The Division – Unspielbare Mission aufgetaucht

Kurz nach einem technischen Patch berichteten Spieler über eine neue Mission in The Division. Diese lässt sich allerdings nicht starten. Schnell wurden Vermutungen über einen Teaser für einen DLC laut. Inzwischen hat sich Entwickler Massive Entertainment zu dieser mysteriösen Mission geäußert.

The Division – Größere Dark-Zone und neuer Modus?

In The Division brauen sich diverse Veränderungen im PVP-Bereich zusammen. Laut den neuesten Entdeckungen von Dataminern, die sich durch die Dateien von Patch 1.5 gewühlt haben, planen die Entwickler wohl die Vergrößerung der Dark Zone. Außerdem wurden Hinweise auf einen neuen Modus entdeckt.

The Division – Pudelmützen für alle

Entwickler Massive Entertainment hat eine kleine Überraschung für die The Division Fans in petto. Ab sofort können sich alle Spieler hübsche Pudelmützen als Weihnachtsgeschenk sichern. Das Einzige, das hierzu benötigt wird, ist euer virtuelles Ich in die Welt des MMO-Shooters zu begeben.

The Division – Ausblick auf Patch 1.6

Im neuesten „State of the Game“ Livestream hat Entwickler Massive Entertainment einen Ausblick auf die Inhalte des The Division Updates 1.6 gegeben. Demnach soll sich er künftige Patch dieses Mal um die Balancing und die Überarbeitung der Dark Zone kümmern. Des Weiteren wurde der Termin für den technischen PlayStation 4 Patch genannt.

The Division – Wartungsarbeiten und Patch mit DirectX 12 Support

Entwickler Massive Entertainment hat einen neuen PC-Patch für The Division veröffentlicht. Dieser implementiert unter anderem den angekündigten DirectX12 Support in den MMO-Shooter. Doch damit noch nicht genug, denn mit den heutigen Wartungsarbeiten sollen noch wichtige Exploits und Bugs ausgemerzt werden, unter ihnen auch der Bullet King 2.0 Glitch.

The Division – Hinweis auf ein weiteres Jahr mit Content

Entwickler Massive Entertainment plant augenscheinlich ein weiteres Jahr lang The Division mit weiteren DLCs zu versorgen. In einem Lebenslauf eines Entwicklers ließ sich der Eintrag „Year 2 DLC“ finden.

The Division – Termin für Patch 1.6 enthüllt

Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung des Updates 1.5 für The Division, steht bereits der nächste Patch bereit. Entwickler Massive Entertainment hat nun den konkreten Termin für Patch 1.6 enthüllt. Neben diversen Bugfixes soll der Patch auch den DirectX 12 Support in den Team-Shooter implementieren.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt