The Division – 20 Millionen Spieler zum Jubiläum

Entwickler Ubisoft hat doppelten Grund zu feiern. Denn zum einen ist The Division zwei Jahre alt geworden und zum anderen erreichte das MMO einen neuen Meilenstein. Rund 20 Millionen Spieler loggten sich bisher auf die Server.

0
153
The Division
- Advertisement Article Top Ad -

Der Start von The Division war mehr als holprig, mehr als einmal hat man auch im späteren Verlauf an dem Erfolg des Titels gezweifelt. Denn Bugs und Probleme überschatteten die Welt des MMO’s. Doch Totgeglaubte leben zumeist länger und das hat auch das zuständige Ubisoft Team mit The Division bewiesen.

Statt die Köpfe in den Sand zu stecken, haben die Entwickler einige wichtige Entscheidungen getroffen, Änderungen am Gameplay und dem Testing eingeführt und somit die Herzen der Spielerschaft zurückgewonnen.

Wie gut das geklappt hat, zeigt zum einen das zweijährige Jubiläum und zum anderen die neuen Spielerzahlen. Laut Ubisoft haben sich bisher 20 Millionen Spieler in die Welt von The Division eingeloggt. Doch damit nicht genug in etwa eine halbe Million Spieler hat rund 400 Stunden im Spiel verbracht. Nach Patch 1.8 nahm außerdem das Engagement und Spielzeit deutlich zu. Weitere Informationen zeigt die jüngst veröffentlichte Infografik.

Doch mit Zahlen lässt sich nicht so wirklich gut feiern, deshalb hat das Team ein Global-Event ins Leben gerufen, das noch bis zum 29. März läuft. Hier gibt es diverse kosmetische, aber auch Gameplay-Belohnungen abzustauben.

Wen doch die Zahlen interessiert, die The Division Infografik findet ihr im Folgenden:

The Division Infografik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here