The Elder Scrolls Online

TESO – Hexenfest und Details zum Housing

Entwickler Zenimax Online hat einige neue Details zum kommenden Housing in The Elder Scrolls Online preisgegeben. Außerdem kündigten die Verantwortlichen ein Hexenfest an, um stilecht Halloween zu feiern.

TESO – One Tamriel im Oktober

Seit geraumer Zeit wird die The Elder Scrolls Online Erweiterung bereits auf den Testservern geprüft. Bereits in einem Monat soll „One Tamriel“ auf die Live Server gespielt werden und den Spielern das Erkunden der gesamten virtuellen Welt ermöglichen. Der Name ist bei der Erweiterung Programm.

The Elder Scrolls Online – Schaffe, schaffe, Häusle baue

Entwickler Zenimax Online Entertainment hat genau zugehört und macht den Fans von The Elder Scrolls Online eine große Freude. Die Verantwortlichen kündigten nun das Housing-Feature offiziell an. In Zukunft werden sich Spieler somit ein eigenes Haus in der virtuellen Welt des MMO’s kaufen können.

The Elder Scrolls Online – Dynamisch skalierende Stufen

Was in den DLCs „Thevies Guild“ Und „Dark Brotherhood“ funktioniert hat, soll nun auf den gesamten The Elder Scrolls Online Content ausgeweitet werden. Unter dem Namen „One Tamriel“ möchten die Entwickler die sich dynamisch anpassbaren Level auch für den Rest des MMO’s einführen.

TESO – Aufwind durch Konsolen-Launch

Bei The Elder Scrolls Online hat der Konsolen-Launch für einen wahren Aufwind gesorgt. Laut dem Game Director Matt Firor konnten ZeniMax Online Studios und Publisher Bethesda einige Millionen Kunden mehr in den virtuellen Welten des MMORPG’s begrüßen.

The Elder Scrolls Online – Release Termin zur Erweiterung Diebesgilden

Entwickler ZeniMax Online Studios und Publisher Bethesda Softworks haben die The Elder Scrolls Online von der Unwissenheit um den Release-Termin für die neueste Erweiterung "Diebesgilden" befreit. Wie die beiden Unternehmen verkündeten, wird das MMO-Addon bereits im März zum Download bereitstehen.

The Elder Scrolls Online – Zenimax dementiert Entlassungsmeldung

Der Entwickler Zenimax Online Studios, verantwortlich für das MMO The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited, hat die Meldungen über 300 entlassene Mitarbeiter dementiert. Dem Unternehmen nach, mussten zwar Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz aufgeben, doch war es eine viel geringere Anzahl. Außerdem hat der Stellenabbau, laut der Aussage von Zenimax, bereits im August 2015 stattgefunden.

Zenimax – Kündigung als Weihnachtsgeschenk

Das Unternehmen Zenimax, welches für die Entwickler von The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited verantwortlich war, hat 300 Mitarbeiter entlassen. Diese waren allesamt im irischen Galway stationiert und für den Kundendienst verantwortlich. Über die Hintergründe der Entlassungen ist zur Zeit nichts bekannt.

TESO – Durchs Spielen zum Millionär Gewinnspiel

Entwickler Zenimax hat ein ungewöhnliches Gewinnspiel gestartet. Im Rahmen der #MillionReasontoPlay #ESO Aktion für The Elder Scrolls Online schüttet das Unternehmen eine Million US-Dollar an einen glücklichen Spieler aus, welcher sich im Dezember in das MMO eingeloggt hat.

The Elder Scrolls Online – Das erwartet euch im Kaiserstadt-DLC

Der Kaiserstadt-DLC für The Elder Scrolls Online steht vor der Tür. Bisher hat Bethesda Softworks allerdings keine genauen Details über die Inhalte bekanntgegeben, nun allerdings wurden diese veröffentlicht.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt