The Elder Scrolls Online – DLC „Greymoor“ veröffentlicht

0
61
The Elder Scrolls Online
- Advertisement Article Top Ad -

Der Greymoor DLC ist Teil der aktuellen The Elder Scrolls Online Saison „The Black Heart of Skyrim“, die bereits seit März mit dem kostenlosen DLC Harrowstorm gestartet ist. Die Geschichte führt euch an den westlichen Rand des Himmels, den wir bereits aus The Elder Scrolls V: Skyrim kennen, allerdings fast 1.000 Jahre vor dessen Ereignissen. Die Geschichte, die insgesamt etwa 30 Stunden dauern soll, handelt von einem Vampirlord, der sich aus den Tiefen der Finsternis erhebt.

Neben der neuen Hauptgeschichte mit zahlreichen Nebenquests gibt es auch neue Gruppenevents in der offenen Welt, eine neue Quest für 12 Spieler namens Kynes Aegis sowie neue Gewölbe und Verliese. Darüber hinaus wird die Vampirklasse so überarbeitet, dass sie besser zum Thema des DLC passt.

The Elder Scrolls Online „Greymoor“ auch für Neu- und Wiedereinsteiger interessant

Des Weiteren neu ist ein Antiquitätensystem, das es euch ermöglicht, Artefakte in ganz Tamriel zu finden. Welche man dann in verschiedenen Minispielen ausgraben kann. Als Belohnung warten neue Wohnobjekte, kosmetische Gegenstände, aber auch neue Mythic Gear und ein Reittier auf euch. Greymoor enthält auch einen neuen Startbereich und ein Tutorial. Durch die neue Stufenskalierung können so dass Neu- und Wiedereinsteiger einfacher in den aktuellen Content starten.

Der neue Greymoor DLC wird heute im Laufe des Tages starten. Die entsprechende Serverwartung ist bereits im Gange und wird voraussichtlich am Nachmittag abgeschlossen sein. Die Konsolenversionen werden am 9. Juni folgen.