Watch Dogs 2 – Roadmap für die nächsten Monate

Publisher Ubisoft eine neue Infografik zu Watch Dogs 2 veröffentlicht. Diese stellt die Roadmap bis Juni 2017 vor. Neben dem kostenpflichtigen DLC „No Compromise“ ist auch diverser kostenloser Content geplant.

0
533
Watch Dogs 2
- Advertisement Article Top Ad -

Seit November 2016 ist Watch Dogs 2 im Handel. Fans des Titels sind in der dazugehörigen virtuellen Welt als Hacker unterwegs und möchten die Macht von Konzernen und Banden schmälern. Nun hat Publisher Ubisoft eine Roadmap für die nächsten Monate vorgestellt.

Demnach dürfen wir uns unter anderem bereits im April auf kostenlose Inhalte in Form von neuen Online-Modi, Kleidung, einer Waffe, sowie neuen Rennen freuen. Außerdem wird am 18. April 2017 der neue DLC „No Compromise“ erscheinen. Dieser ist allerdings erst einmal nur für die PlayStation 4 Spieler verfügbar. Erst im Mai dürfen sich dann auch die Xbox One und PC-Besitzer in die neuen Abenteuer stürzen. In „No Compromise“ muss die Hauptfigur Marcus gegen eine skrupellose russische Bande antreten.

Im Mai erwarten uns kostenlose PVP und PVE-Events. Des Weiteren haben die Entwickler verschiedene Bugfixes und Optimierungen auf den Plan von Watch Dogs 2 gesetzt. Den Abschluss der derzeitigen Roadmap bringt der Juni. In dem Monat wird ein neues Koop-Feature für bis zu 4 Spieler implementiert. Somit kann man zusammen mit seinen Freunden die Straßen von San Francisco erkunden und Herausforderungen angehen.

Die dazugehörige Infografik, haben wir für euch im Folgenden drangehängt:

Watch Dogs 2 Infografik