We Happy Few – Trailer von der E3

Neben den großen Blockbustern war auch ein Spiel auf der E3 vertreten, das schon fast untergegangen ist. Doch die Entwickler haben auf der Spielemesse einen neuen Trailer veröffentlicht und diese Bilder von We Happy Few möchten wir euch nicht vorenthalten.

0
92
- Advertisement Article Top Ad -

Am 10. August 2018 wird mit We Happy Few ein neues Survival-Spiel erscheinen. Im Gegensatz zu anderen Spielen des Genre ist dieser Titel allerdings nicht in einer zombieverseuchten Welt oder in einem Dschungel angesiedelt. Nein das Spiel von Compulsion Games spielt mitten in einer Stadt, doch friedlich ist es hier nur auf den ersten Blick. Die Bevölkerung wurde von der Regierung unter Drogen gesetzt und ist somit augenscheinlich überglücklich. Jeder muss seine Pillen nehmen und keiner merkt mehr irgendwas. Doch ein Rebell hat es geschafft, diese Person hat sich der Drogen entledigt und fängt an dem Geheimnis hinter der Situation nachzugehen.

Allerdings gilt hierbei, werdet ihr entdeckt, werdet ihr gemeuchelt. Die Droge macht die Menschen nämlich aggressiv gegen alles, was anders ist und aus der Norm fällt. Man muss also so tun, als ob man in der Retro-Welt der 60er komplett dazugehören würde. Ihr spielt quasi einen sehr glücklichen Menschen.

In einem Story-Trailer, der auf der E3 gezeigt wurde, haben die Entwickler die Hintergrundgeschichte des Spiels noch einmal näher beleuchtet. Vorgestellt werden auch einige neue Charaktere, die euch im Lauf des Spiels begegnen werden.

Das Video von We Happy Few haben wir für euch am Anfang des Artikels eingefügt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here